Der Krawatteneisbär empfiehlt: Der November als Konzerthighlight

Krawatteneisbäe liebt die Franzosen von Phoenix

Der November lockt die Krawatteneisbären aus der Reserve…kurz vor dem Winterschlaf sind so einige Konzertbesuche Pflicht. Dank der WHITE LIES werden Indiebegeisterte schon am 02.11 ins Übel & Gefährlich (verlegt in die Markthalle) strömen und wem das gefällt, für den hält das Docks am 12.11 einen besonderen Leckerbissen parat. Die französischen Indie-Rocker PHOENIX (Foto) besuchen die Hansestadt und wenn die live genauso einheizen wie ihr grandioses Album „Wolfgang Amedeus Phoenix“, können wir uns richtig warm einpacken….

Gleich zwei tage später sind die GOLDENEN ZITRONEN im Ü&G zu bewundern und allein am 17.11 spielen Größen wie der Smith-Sänger MORRISSEY, die EDITORS und die New Comer PASSION PIT – leider alle zur gleichen Zeit.

Wer dann immernoch nicht genug hat und es gern auch etwas härter mag schaut am 19.11 einfach in der Sporthalle vorbei….denn dort werden wir einen Mob von durchgeknallten Krawatteneisbären zur der Live-Performance von THE PRODIGY abgehen sehen. (mir)

Der November wird kalt – aber wir heizen ihm richtig ein !

Konzertberichte folgen nur hier beim Original Krawatteneisbär

Advertisements

~ von krawattenbaer - Oktober 30, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: