Zulu Pearls – Schmuckstücke im 70er-Layout

Bescheiden sind sie ja nicht gerade, die ZULU PEARLS: „Hinter der Oberfläche einer Popkultur-Wegwerflandschaft findet findet sich immer ein Juwel. ZULU PEARLS sind solch ein Juwel von einer Band“. Dies macht zumindest neugierig.

Ursprünglich aus Washington DC kommend, haben sie derzeit ihre Zelte in Berlin aufgeschlagen. Nachdem sie dort viel Live-Erfahrung sammeln konnten, steht nun ihre erste Scheibe in den Startlöchern: No Heroes Honeymoons soll sie heißen und ein DIY-Werk sein. Soll heißen: alles selbst gemacht. Dennoch will man nicht nach Lo-Fi klingen, was auch nicht der Fall ist. Die Perlen wollen nostalgisch klingen, aber ohne muffigen Retro-Geschmack. Als Einflüsse werden die 70er, Drinks, Punk und Soul genannt. Außerdem ekeln sie sich vor moderner Rockmusik. Man weiß zwar nicht, an wen sie dabei genau denken, verübeln kann man es ihnen manchmal aber nicht gerade. Ein Statement ist es allemal.

Perlen mit Punk Attitüde

Melodischer Rock mit poppigen Einflüssen und einer Prise Minimalistik – das ist es was die ZULU PEARLS gut können. Dazu versprühen sie eine gewisse wohltuende Wärme. Damit kommt man gut durch den Tag. Damit kann man entspannt und lässig den Abend mit einem (oder mehreren) Bierchen ausklingen lassen.

In der von „Elektro-DJ’s dominierten Stadt“ Berlin haben sie bereits ihre Nische gefunden. Gelingt ihnen dies es auch in anderen Städten? Ich würde mich jedenfalls über einen Hamburg-Auftritt freuen – bei einem (oder mehreren) Bierchen.

Mp3- Downloads Zulu Pearls – Hard an Young

Zulu Pearls – Keep it cool

Zulu Pearls – Ho Heros No Honeymoons

Im Netz: Homepage / MySpace
(md)

Advertisements

~ von krawattenbaer - Februar 9, 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: